Verschrottungsprämie der Bundesregierung für Altautos

Im Zuge des 2. Konjunkturpaketes der Bundesregierung, verabschiedet durch die SPD, CDU und CSU, gibt es bis zum 31.12.09 eine Verschrottungsprämie für Altautos in Höhe von 2.500 EUR pro Altauto. […]

Im Zuge des 2. Konjunkturpaketes der Bundesregierung, verabschiedet durch die SPD, CDU und CSU, gibt es bis zum 31.12.09 eine Verschrottungsprämie für Altautos in Höhe von 2.500 EUR pro Altauto.

Wer kann die Prämie in Anspruch nehmen?

– Autobesitzer, deren Wagen mindestens 9 Jahre alt ist. Der Wagen muss dabei mindestens 1 Jahr auf dem aktuellen Halter zugelassen sein.

– Der Neuwagen muss auf denselben Halter, wie der Altwagen zugelassen werden.

Wofür gibt es die Prämie?

– Für den Kauf eines Neuwagens oder Jahreswagens. Das neue Auto muss mindestens die Schadstoffklasse 4 nach EU-Norm erfüllen.

Wie hoch ist die Prämie?

– Die Förderung beträgt unabhängig von Alter und Model immer 2.500 EUR.

Wie lange gibt es die Prämie?

– Bis zum 31.12.09. Allerdings wurden nur Fördermittel im Wert von 1,5 Mrd. EUR bewilligt, so dass die Förderung, unabhängig vom Förderzeitraum, nach 600.000 Förderanträgen (1,5 Mrd. EUR / 2.500 EUR pro Auto = 600.000 Autos) vorbei ist.

Wie gibt es die Prämie?

– Die Prämie kann durch den Autokäufer oder den Autohändler beantragt werden.

– Beantragt wird die Prämie bei der BAFA (Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle).

– Beim Beantragen der Prämie muss der Verschrottungsnachweis bereits vorliegen, d.h. das Auto muss bereits verschrottet worden sein!

About admin