Honda Civic Hybrid

In Zeiten der bald wieder ansteigenden Spritpreise, der Prämie für Neuwagen und der neuen Kfz-Steuer, ist es immer wichtiger auf den Verbrauch und die Nebenkosten eines Autos zu achten. Natürlich […]

In Zeiten der bald wieder ansteigenden Spritpreise, der Prämie für Neuwagen und der neuen Kfz-Steuer, ist es immer wichtiger auf den Verbrauch und die Nebenkosten eines Autos zu achten.

Natürlich sollte auch die gute Tat für die Umwelt eine entscheidende Rolle beim Autokauf spielen.

Aus diesem Grund werden wir hier nach und nach alle zur Zeit erhältlichen umweltfreundlichen Autos vorstellen. Der Großteil dürfte dabei aus dem Bereich der Kleinwagen und Mittelklassewagen stammen.

Begonnen wird mit dem Honda Civic Hybrid

Hauptantrieb

1,3-Liter-i-DSI-i-VTEC®-Benzinmotor mit 70 kW (95 PS) + einem Elektromotor mit 15 kW (20 PS).

Kraftstoffverbrauch l/100 km

Außerorts 4,3
Innerorts 5,2
Kombiniert 4,6

Laut Angabe von Honda soll eine Tankfüllung rein rechnerisch für bis zu 1.087 Kilometer reichen. Dieser Wert dürfte allerdings nur bei einer sehr vorsichtigen Fahrweise auf Straßen ohne rote Ampeln erreicht werden.

CO2-Emissionen pro km

CO2-Emission: 109 g/km (gemessen nach 1999/100/EC)

Berechnung des Kraftstoffverbrauchs und CO2-Emissionen siehe Artikel
» Angabe des Kraftstoffverbrauchs bei Neuwagen.

Mit dieser sehr niedrigen CO2-Emission kostet er auch sehr wenig Kfz-Steuer. Da sich die neue Kfz-Steuer aus dem Hubraum und der CO2-Emission zusammensetzt kommt der Honda Civic Hybrid gerade einmal auf:

Hubraum 1,3 l x 2,- EUR/0,1 l Hubraum = 26,- EUR +
CO2-Emission 109 g/km (2 EUR pro Gramm CO2 über 120 g CO2) = 0,- EUR
Gesamt 26,- EUR

Grundlagen der neuen Kfz-Steuer siehe Artikel » Kfz-Steuer für Neuwagen ab dem 01.07.09.

UVP von Honda: 22.950,- EUR (Stand 09.02.2009).
(Unverbindliche Preisempfehlung)

» Zur Webseite von Honda

About admin