Fördertopf für die Abwrackprämie steigt auf 5 Mrd. EUR

Die Bundesregierung hat den Fördertopf von 1,5 Mrd. EUR auf 5 Mrd. EUR aufgestockt. Es können somit statt der bisherigen 600.000 jetzt 2.000.000 Neuwagen gefördert werden. Die Förderung ist allerdings […]

Die Bundesregierung hat den Fördertopf von 1,5 Mrd. EUR auf 5 Mrd. EUR aufgestockt.

Es können somit statt der bisherigen 600.000 jetzt 2.000.000 Neuwagen gefördert werden.

Die Förderung ist allerdings weiterhin bis zum 31.12.09 begrenzt.

Laut BAFA-Statistik vom 09.04.09 sind bisher 1.223.765 Anträge eingegangen. Es verbleiben so noch 776.235.

Wichtig ist, dass Anträge nur noch über das Internet über die URL: http://www.ump.bafa.de gestellt werden können.

Wer den Antrag stellt, der muss allerdings schon den Kauf- oder Leasingvertrag von seinen Neuwagen besitzen.

Anmerkung: Sinn und Zweck der Umweltprämie gehen wie immer weit auseinander.

Zum einen sind die überwiegende Anzahl an Neuwagen keine deutschen Autos, also nutzen den deutschen Autobauern nichts, und zum anderen ist dadurch der komplette Gebrauchtwagenmarkt inklusive der Umsätze bei Autowerkstätten zusammengebrochen.

Allerdings müssen die Steuerzahler natürlich die 5 Mrd. EUR wieder zurückzahlen. Glücklich kann ich daher derjenige schätzen, der die Prämie auch nutzt. Alle anderen dürfen dieses dann wenigstens netterweise nur finanzieren ;-)

About admin