Flecken vor dem Waschen behandeln

Bei der Fleckentfernung können sehr einfach Energie-Kosten gespart werden, in dem Flecken einfach zeitnah entfernt werden. Eingetrocknete Flecken lassen sich später entweder nur durch zusätzliche Fleckenlöser oder Bleichmittel in Verbindung […]

Bei der Fleckentfernung können sehr einfach Energie-Kosten gespart werden, in dem Flecken einfach zeitnah entfernt werden.

Eingetrocknete Flecken lassen sich später entweder nur durch zusätzliche Fleckenlöser oder Bleichmittel in Verbindung mit mehrmaligem Waschen und u.U. höheren Temperaturen lösen.

Da jeder Waschgang Strom und Wasser kostet ist hier das zeitnahe Entfernen der Flecken die bessere Lösung. So lange ein Fleck frisch ist, so lange kann er i.d.R. auch einfach entfernt werden.

Kugelschreiber-Flecken können z.B. mit Zitronensaft oder 80%-90% Alkohol oder Schokoladeneis-Flecken mit kohlensäurehaltigem Mineralwasser entfernt werden.

Eine Liste mit insg. 45 Fleckentfernungs-Tipps finden Sie auf unserer Partnerseite: www.kleidung-aktuell.de

Sollten die Flecken doch einmal eingetrocknet sein, so sollten sie vor dem Waschen z.B. mit einem passenden Fleckentferner vorbehandelt werden. Auch Gallseife hilft beim Lösen einer ganzen Reihe von Flecken.

About admin