Energiesparmeister 2010

Energiesparmeister 2010 – Das beste Schulprojekt Unter diesem Motto läuft auch dieses Jahr wieder das Projekt der co2online gemeinnützige GmbH, Berlin, welche Teil der vom Bundesumweltministerium geförderten Klimaschutzkampagne ist. Was...

Energiesparmeister 2010 – Das beste Schulprojekt

Unter diesem Motto läuft auch dieses Jahr wieder das Projekt der co2online gemeinnützige GmbH, Berlin, welche Teil der vom Bundesumweltministerium geförderten Klimaschutzkampagne ist.

Was wird bewertet?

Der Energiesparmeister 2010 richtet sich an alle aktuell laufenden bzw. gerade abgeschlossenen Schüler- und/oder Schulprojekte, welche die Energie- und CO2-Bilanz ihrer Schule verbessern und/oder andere zum Energiesparen motivieren und/oder einen besonders kreativen Umgang mit dem Thema zeigen.

Im wesentlichen werden drei Bereiche bewertet:

– Nutzen im Vergleich zum Aufwand

– Innovation und Kreativität

– Darstellung in Form eines Videos, in Bildern, der Bewerbungstext und Kommunikation allgemein.

Wer kann teilnehmen?

Teilnehmen können sowohl Schulen, einzelne Schüler oder Schülergruppen, Schülerfirmen als auch andere, über eine Schule organisierte Initiativen. Einzelteilnehmer unter 18 Jahren benötigen einen volljährigen gesetzlichen Vertreter. Schülergruppen ohne ein volljähriges Mitglied benötigen ein Vertrauenslehrer als formalen Bewerber.

Die Teilnahme/die Bewerbung kann nur online über die Seite: energiesparmeister.de erfolgen.

Wie viele und welche Preise gibt es?

Es gibt insgesamt 10 Haupt-Gewinner, die alle die gleichen Preise erhalten:

– 5.000 Euro und eine Panasonic-Videokamera inklusive Videoschnittprogramm.

– Exklusive Unternehmenspatenschaft, die von co2online vermittelt wird. Die Patenschaften laufen bis Ende des Schulhalbjahres und beinhalten gemeinsame Aktionen, Workshops, Exkursionen usw.

Unter den 10 besten Projekten wird außerdem der Energiesparmeister "Gold" durch Internetabstimmung ermittelt. Dieser erhält zwar genau die gleichen Preise wie die anderen Teilnehmer auch, aber sie werden bei ihm an der Schule übergeben.

Zusatzpreise

Unter den ersten 100 Teilnehmern werden zehn Schullizenzen der neuaufgelegten Klimaquiz-CD "Mission Blue Planet" verlost.

Wie lange kann ich mich bewerben?

Die Bewerbungsfrist lief eigentlich bis zum 16. März 2010. Allerdings wurde sie bis zum 25. März 2010 verlängert.

Wann und wie werden die Gewinner ermittelt?

Im April 2010 entscheidet die Jury über die zehn Finalisten. Danach stimmt das Publikum via Internetabstimmung afür seinen Favoriten ab. Die Preisverleihung findet im Mai 2010 statt.

Die Jury besteht aus 7 Mitgliedern:

– Wolfgang Müller (Regierungsdirektor des Bundesumweltministeriums)
– Felix Gruber (Referatsleiter Deutsche Bundesstiftung Umwelt)
– Prof. Dr. Gerd Michelsen (Leuphana Universität Lüneburg, Mitglied Nationalkomitee der UN-Dekade)
– Lothar Eisenmann (Institut für Energie- und Umweltforschung)
– Johnny Strange (Culcha Candela)
– Benjamin Frank Hilbert (Vorsitzender der Bundesschülerkonferenz)
– Anja Neufert (Projektleiterin SPIESSER)

About admin