Energie-Effizienzklasse: Geschirrspüler

Die Label für die Energie-Effizienzklassen dienen dem Verbraucher, in dem sie ihm einen einfachen und immer identisch aufgebauten Vergleich bzgl. der Wirtschaftlichkeit von bestimmten Elektrogeräten liefern. Die Einführung dieser Labels […]

Die Label für die Energie-Effizienzklassen dienen dem Verbraucher, in dem sie ihm einen einfachen und immer identisch aufgebauten Vergleich bzgl. der Wirtschaftlichkeit von bestimmten Elektrogeräten liefern.

Die Einführung dieser Labels verdanken wir der Europäischen Union. Auf Basis einer Richtlinie der EU wurde die Energieverbrauchskennzeichnungsverordnung (EnVKV) erschaffen. In dieser Verordnung wurden alle zu bezeichnenden Punkte festgelegt.

Im Folgenden werden die Label-Punkte für die Etikettierung eines Trockners beschrieben.

Label Energie-Effizienzklasse Geschirrspüler

« Das kleine Bild kann durch einen Klick auf das Bild vergrößert werden.

[1] Hersteller-Name und Modellbezeichnung des Herstellers.

[2] Energie-Effizienzklasse des Produkts. Von oben nach unten wird diese immer schlechter, d.h. das Produkt verbraucht mehr Strom.

Zur deutlichen Kennzeichnung der Energie-Effizienzklasse des Produkts, befindet sich auf der rechten Seite noch ein Pfeil mit dem Buchstaben "A, B, C, …".

[3] Stromverbrauch für ein von der EU genormtes Geschirrspüler-Programm. Diese Normprüfung ist für alle in der EU erhältlichen Geräte gleich.

An Hand dieses Wertes können alle Geschirrspüler bzgl. ihres Stromverbrauchs schnell und einfach verglichen werden.

[4] Reinigungswirkungs-Klasse des Produkts. Die Skala geht, wie beim Energiverbrauch, von "A" bis "G".

"A" steht hierbei für die beste Reinigungswirkung und "G" für die Schlechteste.

[5] Trockenwirkungs-Klasse des Produkts. Die Skala geht, wie beim Energiverbrauch, von "A" bis "G".

"A" steht hierbei für die beste Trocknung des Geschirrs und "G" für die Schlechteste.

[6] Wasserverbrauch für ein von der EU genormtes Geschirrspüler-Programm. Diese Normprüfung ist für alle in der EU erhältlichen Geräte gleich.

An Hand dieses Wertes können alle Geschirrspüler bzgl. ihres Wasserverbrauchs schnell und einfach verglichen werden.

[7] Angabe der Geräuschentwicklung/Lautstärke des Geschirrspülers beim Spülen in dB.

Je höher der Wert, desto lauter ist der Geschirrspüler.

Neues Label! Wichtig!
Seit dem 28.09.2010 gibt es neue Energie-Effizienzklassen für Geschirrspüler:
» Neue Energie-Effizienzklasse / Energiesparlabel für Geschirrspüler

About admin