Alter Kühlschrank in der Mietwohnung

Wer einen alten Kühlschrank in seiner Mietwohnung stehen hat, der hat keinen Rechtsanspruch auf einen neuen, modernen Kühlschrank. Der Vermieter ist somit nicht verpflichtet seine Inneneinrichtung auf dem technisch neuesten […]

Wer einen alten Kühlschrank in seiner Mietwohnung stehen hat, der hat keinen Rechtsanspruch auf einen neuen, modernen Kühlschrank.

Der Vermieter ist somit nicht verpflichtet seine Inneneinrichtung auf dem technisch neuesten Stand zu halten.

Wer dennoch einen neuen Kühlschrank möchte hat eigentlich nur 2 Möglichkeiten:

1.) Mit dem Vermieter reden und ihn überzeugen einen neuen Kühlschrank anzuschaffen

oder

2.) Selbst einen neuen Kühlschrank zu kaufen. Hierbei darf der alte Kühlschrank allerdings nicht verschrottet oder verkauft werden.

Der alte Kühlschrank muss aufgehoben und beim Auszug aus der Wohnung wieder eingebaut werden.

Die 2. Möglichkeit dürfte in aller Regel wahrscheinlicher sein, da der Vermieter durch die Modernisierung des Kühlschrank, bei einem bestehenden Mietverhältnis, keine Vorteile hat.

Die Stromrechnung zahlt schließlich einzig und allein der Mieter der Wohnung.

About admin